Wir bieten angehenden und aktiven Führungskräften eine Systematik zur (Weiter-)Entwicklung ihrer Leadership-Kompetenzen. Die fünf aufeinander aufbauenden Trainingsstufen ermöglichen sowohl eine vollständige Neufassung als auch eine Überarbeitung oder Erweiterung von bestehenden Entwicklungsprogrammen. Durch die Anpassung des Programms an die Spezifika unserer Mandanten erfolgt eine Verankerung von Leadership im Unternehmen als Grundlage für Unternehmenserfolg.

In einer ersten Stufe muss eine Führungskraft in der Lage sein, Mitarbeiter hinsichtlich konkreter, mehr oder weniger physischer Aufgaben zu koordinieren, also konkrete Ziele zu bilden, eine Gesamtaufgabe in Teilaufgaben aufzuteilen, diese den Mitarbeitern zuzuordnen und die Zielerreichung abschließend zu prüfen.

Ziel- und Aufgabenkompetenzen
In einer zweiten Stufe muss die Führungskraft in der Lage sein, neben dem WAS auch das WIE der Zusammenarbeit zu steuern. Durch Kommunikation, Empathie, Verhaltensflexibilität und Selbstreflexion der Führungskraft ist es möglich, die Mitarbeiter bei ihrer Aufgabenerfüllung effektiv zu unterstützen, sie zur selbständigen Lösung von Problemen zu befähigen und durch den gezielten Einsatz von Lob zu motivieren.
Beziehungskompetenzen
Ziel- und Aufgabenkompetenzen
Persönliche Präsenz
Beziehungskompetenzen
Führungskräfte sind in ihrer täglichen Arbeit häufig mit internen und externen Repräsentationsaufgaben betraut. Berechtigterweise erwarten höhere Vorgesetzte, Kunden, die Öffentlichkeit, die Presse und private Bekannte von einer Führungskraft sowohl Selbstbestimmtheit als auch einen loyalen, jedoch autonomen Blick auf die Firma. Durch unsere Begleitung schafft eine Führungskraft den Schritt weg von reiner Regelorientierung und Gruppenkonformismus.
Ziel- und Aufgabenkompetenzen
Persönliche Präsenz
Beziehungskompetenzen
Bei der vierten Stufe vermitteln wir vor allem eine Imaginationskompetenz und eine Methodenkompetenz für Wandel. Die Animation der Mitarbeiter und Kollegen zum Neuen erfordert, dass man sich als Befürworter und Träger eines Wandelprozesses positioniert. Dies ist oft von der Inkaufnahme großer Wagnisse geprägt, bis hin zur Akzeptanz existenzieller Risiken für die eigene Person. Diese nimmt man typischerweise nur dann in Kauf, wenn man sich imstande fühlt, eine neue Lösung sprachlich umreißen und erfolgreich vermitteln zu können.
Ziel- und Aufgabenkompetenzen
Change-Kompetenzen
Persönliche Präsenz
Beziehungskompetenzen

Beyond Leadership bezeichnet die Fähigkeit, Leadership so im Unternehmen zu kultivieren, dass die eigenen Leadership-Kompetenzen nicht mehr benötigt werden. Es umfasst zum einen die Fähigkeit, ohne Eitelkeit andere Einzelpersonen so zu befähigen, dass sie die Nachfolge antreten können, und zum anderen, Leadership in der Organisation allgemein, ohne Bezug auf einzelne Personen, zu kultivieren.

Beyond Leadership
Ziel- und Aufgabenkompetenzen
Change-Kompetenzen

Ziel und Aufgabenkompetenzen

Leadership 1

Erstmals Vorgesetzter; Rollenwechsel

Sie springen demnächst ins kalte Wasser der Führung? Lassen Sie es uns gemeinsam aufwärmen mit unserem Basiskurs der Führung.

Kommunikation 1

Ziele und Aufgaben konfliktfrei besprechen

Lob, Kritik, Zielvereinbarungen oder Beurteilungen. Lernen Sie die optimale Kommunikation für jede Situation.

Zeitmanagement

Organisieren und Delegieren


Läuft Ihnen Ihre Zeit davon? Effiziente Zielerreichung mit Zeit- und Selbstorganisation sind die Lösung.

 

Projektmanagement

Führen ohne Vorgesetztenfunktion

Lernen Sie die Grundlagen des Projektmanagements kennen und führen Sie Ihre Mitarbeiter auch in Projekten zu Höchstleistungen.

Arbeitsrecht 1

Individualarbeitsrecht; Direktionsrecht

Gewinnen Sie Handlungssicherheit durch Kenntnisse der rechtlichen Grundlagen im Umgang mit Ihren Mitarbeitern.

 

Beziehungskompetenzen

Leadership 2

Teams erfolgreich führen

Steuern Sie selbstsicher durch den Balanceakt aus Leistungs-, Erhaltungs- und Individualerfolg.

 

Kommunikation 2

Überzeugen statt Überreden

Überzeugen Sie ihre Kollegen, Mitarbeiter und Kunden durch aktives Zuhören und Gesprächstechniken.

Entscheidungen

Techniken und Kommunikation

Machen Sie aus der Qual der Wahl eine Tugend und treffen Sie beherzt Entscheidungen.

 

Crosscultural Lds.

Internationale Teams leiten

Wie Sie die Herausforderung der Führung unterschiedlicher Kulturen erfolgreich meistern.

Konfliktmanagement

Schwierige Situationen bewältigen

Konflikte erkennen, steuern und lösen, sowohl bei anderen als auch bei sich selbst.

 

Präsenz

Leadership 3

Sinnstiftung und Initiative

Prägnante Gegenwartsanalyse und positives Zukunftsbild liefern - und vorangehen.

 

 

Kommunikation 3

Präsentation und Rhetorik

Vorträge, Reden und Präsentationen bringen Sie nicht mehr aus der Ruhe; Ihr souveräner Auftritt vor Publikum.

 

Interviewtraining

Sprechen in der Öffentlichkeit

Ihr Rüstzeug für den perfekten Medienauftritt.

 

 

 

 

Personal Branding

Profilarbeit; Einzigartigkeit

Es geht nicht darum wen Sie kennen, sondern wer Sie kennt. Machen Sie sich einzigartig! Durch den Aufbau einer eigenen Marke.

Outdoor Training

Praktisches Führungstraining

Die eigene Persönlichkeit entwickeln, ein Team zusammenschweißen, richtige Entscheidungen treffen und Grenzen erleben.


Zum vollständigen Erreichen dieser Leadership-Stufe empfehlen wir zusätzlich ein Individualcoaching

Change Kompetenzen

Leadership 4

Führung in Zeiten des Wandels

Steuern Sie Change-Prozesse gezielt in die gewünschte Richtung. Mit unseren Tools gelingt der Wandel.

 

 

Kommunikation 4

Wandel durch Kommunikation steuern

In Zeiten des Wandels ist es für jeden einzelnen Mitarbeiter schwierig sich zu orientieren und zu positionieren. Jetzt ist Führung gefragt.

Arbeitsrecht 2

Kollektivarbeitsrecht, Betriebsverfassung


Rechtssicher handeln; der Betriebsrat als Partner.
 

 

 

 

Strategie-Workshop

Optionen, Auswahl, Initiative

Sie legen im Rahmen eines Workshops fest, wo die Reise in Zukunft hin geht. Wir stehen Ihnen dabei mit unserer Erfahrung zur Seite.

Recht 3

Restrukturierung; Gesellschaftsrecht

Bei Fusionen und anderen Zusammenschlüssen ist rechtliches Fachwissen von besonderer Bedeutung. Lernen Sie mit uns die Grundlagen kennen.


Zum vollständigen Erreichen dieser Leadership-Stufe empfehlen wir zusätzlich ein Individualcoaching

BeyondLeadership

Leadership 5

Kulturmanagement, Lead the Leaders


Etablieren Sie Leadership nachhaltig in Ihrem Unternehmen.

 

 

Individualcoaching

Ihre maßgeschneiderte Unterstützung

Ihre individuelle Betreuung zur Erlangung der höchsten Stufe der Leadership-Kompetenz.

 

Teamcoaching

Koordinierte Führung im Topmanagement

Unternehmensführung ist dann erfolgreich, wenn alle Ressorts koordiniert und widerspruchsfrei handeln und kommunizieren.